Donnerstag, 21. März 2013

Hinoeuma - Feuer Pferd



Ihr kennt bestimmt den Aberglauben, wenn eine Katze von links nach rechts vor einem die Straße kreuzt bedeutet dies Unglück. 

Auch in Japan gibt es Aberglauben. Einer davon ist der Glaube an "Hinoeuma".

CHATRAUM FEUERPFERD

 https://plus.google.com/u/0/b/103919049194830297396/communities/100171557466174080839

1966 IN JAPAN

In diesem Jahr ist die Geburtenrate um 26% zurück gegangen (Quelle: Wikipedia). Woanders habe ich gelesen, dass das 1/2 Million weniger Babies in dem Jahr waren.


Dies war das Jahr des Pferdes nach dem chinesischen Zodiac. Eines ganz speziellen Pferdes, dem das Element Feuer zur Seite steht. Dies passiert nur alle 60 Jahre. Das nächste Mal im Jahr 2026. Kindern, ganz speziell Mädchen, die in diesem Jahr geboren werden sagt man nach, dass sie großes Glück oder Unglück über die Familie bringen können.

DAS FEUER PFERD 

1966 war das Jahr des Feuer Pferdes. Eines der bemerkenswertesten Zodiac Zeichen des chinesischen astrologischen Kalenders. In China denkt man traditionell, dass das Feuer Pferd entweder unendlich viel Glück hat oder unendlich viel Unglück hat.  Nichts das das Feuer Pferd betrifft kommt gemäßigt. Feuer ist gefräßig und leistungsfähig, die Kombination von Feuer und die Stärke des Pferdes sieht man als nicht kontrollierbare unabhängige Mischung an.

Eigenschaften des Feuer Pferdes "Sie"
Es hat die gleichen Eigenschaften wie das Pferd, nur wesentlich ausgeprägter. Sie ist tüchtiger, fleißiger, geschickter, begabter und unabhängiger, mehr egoistisch, leidenschaftlicher und rücksichtsloser. Unbezähmbar wild! Gutaussehend!

Das Feuer Pferd ist optimistisch, begeisterungsfähig & mutig. Falls irgend jemand dazu fähig ist Berge zu versetzen, dann ist SIE es. Geistreich und leistungsfähig, sie verabscheut Mittelmaß und Misserfolg und gewöhnlich bekommt sie was sie sich erträumt. Das Glück steht ihr zur Seite oder das Unglück, je nachdem wie sie ihr Leben meistert.

Sie ist ein dynamisches Wesen die Jugend und Frische verspricht bis ans Ende Ihrer Tage. Der Willen des Feuer Pferdes kann nicht gebrochen werden. Philosophie, Geduld, die Fähigkeit sich von Rückschlägen zu erholen sind ihre Charaktereigenschaften.

Sollte es einsam um Sie werden, widmet sie sich intellektuellen Stimulationen. Ihr Verlangen und Neugier stillt sie mit Lesen, Zuhören, Unterhaltungen und Reisen. Feuer Pferde begeistern als Vorgesetzte und sind verehrt und respektiert.

Liebe und das Feuer Pferd 
SIE geht großzügig mit Umarmungen und Küssen um. Gehört man zum Kreis der Geliebten, dann weiß man wo man steht. Feuer Pferde bestätigen ihre Liebe täglich durch Handlungen.

Ich könnte immer so weiter schreiben aber nein, hier höre ich auf und wechsel zum japanischen Aberglauben ...



IN ASIEN

In Singapur erzählte ich immer stolz, dass ich im Jahr des Pferdes geboren bin. Alle meine Gesprächspartner reagierten gleich, sie wollten wissen in welchem Jahr und als ich 1966 sagte runzelten sie immer die Stirn und sagten, dass dies sehr schlecht ist, zu wild.

Natürlich überraschte es mich und ich fragte nach. Immer erhielt ich die gleiche Antwort: Frauen die in diesem Jahr geboren sind, sind rebellisch, unabhängig, ehrgeizig und lieben ihre Freiheit. Es ist unmöglich sie zu bremsen oder einzudämmen. A handfull! Auch sagte man mir immer, mit ein bischen Angst in den Augen: "Very powerful".

???

Nun, ich empfand dies als positiv.

DIE LEGENDE DER HINOEUMA

Erst als ich nach Japan kam und mich eine Japanerin über das Internet anschrieb und fragte, ob sie mich treffen könnte erfuhr ich mehr.

Bei unserem Treffen erzählte sie mir, dass sie mich kontaktierte weil ich, genau wie sie, im Jahr des Feuer Pferdes geboren bin. Meine Reaktion darauf war, ja und...? Sie erzählte mir daraufhin die Legende der Hinoeume in Japan. Die wohl mit Yaoya Oshichi began oder auch nicht ...

Yaoya Oshichi (klickt auf die Link zu Wikipedia)

Eine elegante Frau in den mittleren Jahren die unheimlich glücklich aussah und gebildet war. Auf die Frage, ob sie Kinder hat antwortete sie mit NEIN.

ZURÜCK...
Als Frau in Japan, geboren in diesem Jahr, versucht man dies zu verheimlichen und gibt entweder ein Jahr davor oder danach als Geburtsjahr an. Öffentlich dies zuzugeben ist ein "Coming-out".

Die nächste Stunde verbrachte ich damit meinem Gegenüber gespannt zuzuhören. Ich war fasziniert.

Japanische Frauen die in diesem Jahr und im vergangen Jahr des Feuer Pferdes, 1906, geboren sind bedeuten Unglück. Viele Vorurteile begleiteten ihr Leben. Sie werden als gefährlich bezeichnet, starrköpfig und tödlich für Männer. Unverantwortlich, Rebellen und im allgemein muss man immer auf schlechte Nachrichten gefasst sein. Ganz besonders gilt dies für Frauen, die in diesem Jahr geboren sind. Sie schwächen die Familien Finanzen, vernachlässigen ihre Kinder und bringen ihren Vater oder Ehemann früh ins Grab.

Die Legende ist so allgegenwärtig und stark wiedergegeben, so dass es das Leben der Frauen, geboren in diesem Jahr, ernsthaft beeinflusst.

Viele des Jahrgangs 1906 waren arm und hungerten weil niemand sie heiraten wollte. Der Jahrgang 1966 hat es etwas einfacher aber auch sie mussten sich gegenüber Vorurteilen behaupten. Es gibt ein Buch das von drei Frauenschicksalen berichtet, in englischer Sprache. Ich habe es noch nicht gelesen. The Legend of the fire horse woman. http://www.amazon.de/The-Legend-Fire-Horse-Woman/dp/0758204566/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1363758964&sr=8-2

Die Eigenschaften des Feuer Pferdes sind in der westlichen Kultur eher bewundernswert, doch dies ist nicht der Fall in Asien oder Japan speziell. Eine Frau sollte gefügig und abhängig sein, nicht ambitioniert oder eigenwillig. Ruhig, nicht rebellieren oder stark.

BERÜHMTE FRAUEN DIE IM JAHR 1966 GEBOREN SIND

Halle Berry
Salma Hayek

ICH
... ja und meine Wenigkeit, die hierzu nur sagen kann, dass mein Leben ereignisreich, ungewöhnlich  und gefahrvoll war und evtl. noch ist.

Als Kind
Mit 13 Jahren schickte mein Vater mich zum Zigaretten holen. Ich weigerte mich. Er zwang mich dazu zu gehorchen. Ich kam zwei Stunden später nach Hause, ohne Zigaretten. Als er nachfragte warum ich rebellierte sagte ich ihm, dass rauchen ungesund ist und er sollte aufhören damit. Nun, er schickte mich nie wieder zum Zigaretten holen. Meine Geschwister mussten gehen.

Meine Kinder
Am Ungewöhnlichsten ist für mich die Tatsache, dass ich meinen Kindern indianische Namen gab, die japanisch klingen und ich Jahre später einen Japaner geheiratet habe ...

Mein Mann
Bisher hat mein Ehemann viel Glück mit mir, nun, natürlich kann nur er das Beantworten. Er sagt immer, dass ich ihn auf Trapp halte und es jeden Tag Überraschungen Zuhause gibt. Es hält ihn jung.

Als ich ihm einmal fragte, ob seine Eltern wüßten, dass ich im Jahr des Feuer Pferdes geboren bin, schüttelte er den Kopf und nach kurzem Nachdenken sagte er, meine Großmutter ist 1906 geboren. Sie war eine sehr ungewöhnliche Frau für japanische Verhältnisse. Sie rauchte und war geschieden ....

Für mich symbolisiert das Feuer Perd LEIDENSCHAFT.

In diesem Sinne! Ich wünsche Euch eine schöne Woche!


Kommentare:

  1. Ein sehr interessanter Artikel! Ich habe ihn mit Spannung gelesen. Ich selbst bin nicht Jahrgang 1966, aber ich kenne eine Frau, die eben in diesem Jahr geboren ist.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Als ich den Chart von der Geburtenstatistik gelesen habe, wußte ich sofort, dass ich darüber berichten wollte.

      Löschen
  2. Davon hatte ich bisher auch noch nichts gehört. Vielen Dank für diesen sehr interessanten Beitrag.
    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt einige Zeichen im chinesischen Kalender die mehr beliebt sind wie die anderen.

      Löschen
  3. Faszinierend! Und ein super Schreibstil. Immer wieder ein Genuß Deine Posts!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Uschi! Ich freue mich immer wenn Du schreibst und hoffe irgendwann mal auf eure Insel zu kommen ...

      Löschen
  4. Hallo,

    ich bin 1966 geboren, im April. Ich kann vieles, von dem, was Du geschrieben hast, nur bestätigen ;)).
    Ich bin gerne ein Feuerpferd und rückblickend kann ich sagen, dass mich das des öfteren schon gerettet hat.

    LG - Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank fuer Deinen Kommentar! Na dann sollten wir uns gegenseitig verfolgen um zu sehen wieviel daran wahr ist ... :)

      Löschen
  5. Liebe Martine,

    das Feuerpferd ist etwas 'herrliches' (ein 'herr' obwohl eine 'sie') und schon längst nicht mehr was Japaner oder Chinesen daraus machen. Das 'Feuerpferd' wanderte sich wie alle Wörter 'wandeln' und zwar in einem 'feurigen Holzpferd' (Jahrgang 1954) und das bringt Frauen Unglück und macht Frauen unglücklich weshalb diese 'Geborene' zu bemitleiden sind. Frag doch mal dein Mann der Aussprache von 'Feuerpferd' und 'feuriges hölzernen Pferd'. Wie hört sich auf Japanisch das 'hölzernen' an? So was wie 'wooden' das 'wütend' heißt in dem Sinne von 'wühlen' oder 'wüten' oder vielleicht 'schaukeln' > 'schaudern'?.
    Das würde mich sehr interessieren, weil du siehst dass es im Englischen, Deutschen und im Niederländischen (ich) zutrifft.
    Ans (Schapendonk)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Mann ist es unangehm darüber zu sprechen. Seine Grossmutter war auch ein Feuerpferd und er liebte sie über alles. Ich werde aber versuchen ihn zu fragen.

      Löschen
  6. Hallo liebe Martine, ich bin ein Feuerpferd am 03.06.66 geboren meine Mutter meinte immer das es gut ist das ich nicht noch am 6 Juni geboren bin denn dann wäre ich noch dichter am Teufel! Ich habe deine Geschichte mit Freude gelesen und kann nur bestätigen was du schreibst. Mein Leben ist nie Langweilig und deshalb auch das meiner Familie nicht . Meine Kinder küsse ich andauern und ich bin ein verlässlicher Freund (in) Vielen Dank für die Aufklärung ich bin ein stolzes Feuerpferd!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind die besten Mütter der Welt, davon bin ich überzeugt! Es gibt Eltern die nicht zu Feuer Pferden passen. Meine Mutter passt nicht zu mir und wir haben ein seltsames Verhältnis zueinander. Sie sagte ähnliches!

      Löschen
  7. Hallo, auch ich bin ein weibliches Feuer-Pferd von 1966. Alles, was über Feuer-Pferde erzählt, trifft auf mich zu. Ich bin zu wild und zu unabhängig für feste Beziehungen und nach 2 Ehen inzwischen allein. Ich habe mich immer gefragt, was mit mir nicht stimmt, bis ich auf die Asiatischen Erzählungen über Feuer-Pferde gestoßen bin. Inzwischen trage ich mein Schicksal mit Stolz und würde keinen Tag meines Lebens eintauschen. Es ist ein Abenteuer, das von mir gelebt werden will.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Abenteuer, dass ist das richtige Wort. So starke Frauen, dass sie die Sicherheit der Ehe nicht brauchen. Dabei sind wir so einfach zufriedenzustellen :). Ich denke der Partner fürs Leben ist derjenige der sich für Dich interessiert und sein Interesse durch tägliche Anrufe zeigt alles andere ist inakzeptable. Ehe kann Freiheit bedeuten solange der Partner einen respektiert.

      Löschen
  8. Danke für diese spannende Lektüre. Eines lese ich immer wieder genüsslich: Feuerpferde-Frauen kennen keine Gleichberechtigung weil sie von der natürlichen Überlegenheit der Frauen überzeugt sind. Ich denke das trifft so ziemlich den Kern der Schmäh. Feuerpferde-Frauen fühlen sich innerlich stark und unabhängig, sind freidenkerinnen und handeln nach eigenem Ermessen. Wir sind schon sehr speziell, aber das ist jeder Mensch für sich auch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, ich habe niemals daran gezweifelt, dass ich nicht gleichberechtigt bin, mir kam nicht einmal der Gedanke daran, dass es Unterschiede geben könnte.

      Löschen
  9. Hallo Martine, Ich bin am 11.05.66 geboren. Auch ich habe ein seltsames Verhältnis zu meiner Mutter, ihr Lieblingssatz wenn es um mich geht, war und ist: DU BIST NICHT NORMAL!
    Seit Ich vor Jahren in einer Zeitschrift einen Artikel über Feuerpferde fand bin ich begeistert und fühle mich seitdem als etwas besonderes. Ich bin niemand der mit der Herde mitrennt und deshalb auch nicht sonderlich beliebt aber das stört mich nicht weiter. Spät habe ich meinen lieben Mann kennengelernt( eine Ziege ) und bin zufrieden. Gerne würde ich mich mal im Internet mit anderen Feuerpferden austauschen finde aber irgendwie nichts!
    l.g.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Facebook gibt es eine englisch-sprachige Gruppe: https://www.facebook.com/groups/firehorse.hinoeuma/

      Löschen
    2. Falls Du bei Wer-Kennt-Wen bist, kannst du dort in meiner Gruppe ein Thema erstellen und darüber diskutieren. lg

      Löschen
    3. Hallo
      Das soziale Netzwerk werk wer kennt wen gibt es seit juni nicht mehr! Aber egal, seit ich das von den feuerpferden weiss, kann ich mich besser einordnen! !966 war ja in Deutschland auch ein geburtenstarker Jahrgang aber viele hier wissen gar nichts davon
      die haben sich damit abgefunden das sie halt anders sind!
      L.g. Solveig

      Löschen
    4. schnell noch, ich hatte ein bisschen bei Dir gelesen: die Zitronenwasserdiät würde ich niemals durchhalten! Meinen Bauchumfang würde ich auch zu gerne verringern! Hast Du denn dein Ziel erreicht?
      l.g.Solveig

      Löschen
    5. Stimmt wer kennt wen gibt es nicht mehr. Ich habe 4.5 kg abgenommen, war ganz leicht aber der letzte Tag, bei mir der 12te Tag hatte ich plötzlich Kopfschmerzen und vertrug den Zitronensaft nicht mehr. Ich 4 Monate später nochmals probiert aber ich kann mit Zitronensaft kein Cleansing mehr machen, mein Körper reagiert mit Kopfschmerzen :). Ich trinke jetzt viel Wasser, dann ganz wenig Zitrone und Tee, geht auch. Mir war beim ersten Mal nicht einmal schwindlig. Doch mit dem Ersatz Tee, ist mir manchmal schwindlig.

      Löschen
    6. Hall Solveig,
      ich bin am 24.02.1966 geboren und habe gar kein Verhältnis mehr zu meiner Mutter. Auch ich vertrete meine eigene Meinung und ecke deswegen oft an. ich habe ebenfalls spät geheiratet, einen Ziege-Mann. ;-) Würde mich auch gerne mit anderen Betroffenen austauschen!!! ....??? LG Rita

      Löschen
    7. Hallo,ich bin auch 1966 im Juli geboren. Und : Ich habe bisher ein sehr interessantes und niemals langweiliges Leben geführt. Mein Mann ist im Jahr der Ziege geboren. Wir sind zwischenzeitlich seit 26 Jahren zusammen und verheiratet.

      Löschen
  10. Hallo Martine,
    ich bin Christiane und auch ein Feuerpferd (22.7.66). Als ich erfuhr, wie in Asien mit den Feuer-Pferden umgegangen wurde, war ich sehr dankbar als Europäerin geboren zu sein! Anders war ich auch schon als Kind, lieber habe ich von meinen Eltern Schläge eingesteckt, als mich ihrem Willen zu beugen. Später habe ich sehr angepasst gelebt und brav geheiratet und 5 tolle Kinder bekommen. Jetzt ist allerdings meine Feuer-Pferd Natur wieder zu Tage getreten und ich lasse mich nicht mehr verbiegen. Habe viele Ideen und eine davon ist, dass ich mich mit meiner besten Freundin (die auch ein Feuer-Pferdchen ist) selbständig machen will. Seit langem stellen wir schon Marmeladen, Sirupe, Chutneys und Liköre her und verkaufen die in unserem Lädchen (www.waschkueche.info). Jetzt muss ein eigenes Label her und was passt besser als "Feuer-Pferd"? Dein Feuer-Pferd Logo ist fantastisch, wo hast Du das her? Dürften wir das auch nutzen? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!!
    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, dass ist leider nicht von mir. Ich benutze ab und zu Shutterstock und habe dafür auch bezahlt. Sobald Du das Logo änderst, egal ob Farbe oder einen Strich weglassen, darfst Du es benutzen aber dies bitten nochmals abklaeren. Da sind meine Kenntnisse aus Asien. Mir fällt so auf die Schnelle Pauschen und leichte Veränderung ein.

      Löschen
  11. 06.09.1966 ist mein Geburtsdatum, von klein auf war ich schon immer so wie oben beschrieben, ich stimme allem zu, aber wie kann man damit umgehen, ich fühle mich zu stark für ein Familienleben etc., obwohl ich meine Stärke selber nicht immer merke, höre ich davon von anderen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo zusammen, mein Geburtsdatum 10.03.1966 - ein Feuerpferd - mein Leben könnte viele Bücher schreiben. Sehr ereignisreich, keine Kinder, spät geheiratet .... aber ich habe auch dieses Gefühl anders zu sein und auch länger jung zu bleiben als andere Frauen - auch wieder schön. Auch ich höre so oft, wie stark ich bin. Dieses Jahr 2014 war ein sehr seltsames für mich und ich bin froh, wenn es vorbei ist. SChön, dass es diese Gruppe gibt - ich schaue wieder rein!!!

    AntwortenLöschen
  13. Ich erkenne mich auch in fast allen Beschreibungen wieder. Manchmal leide ich schon darunter, ein Feuerpferd zu sein, aber ich bin auch stolz auf mich. Je mehr ich mich selbst als Feuerpferd akzeptiere und je weniger Kompromisse ich eingehe und versuche, mich zu verbiegen, umso besser klappt's ;-) Wir müssten zu unserem 50sten eine Feuerpferd-Geburtstagsparty machen! Das wäre sich ein spannendes Fest ...

    AntwortenLöschen
  14. Geboren 22.04.66, weiblich, unverheiratet, keine Kinder. Hatte eine ernste Krise als 16-jährige, die aber aus eigener Kraft überwunden wurde und seitdem bin ich mit meinen Energien in Balance. Finde es sehr interessant, dass dem Feuerpferd zerstörerische Kraft zugewiesen wird, so kann das wirklich enden, aber man kann diese Energie auch ins Positive kehren. Unabhängigkeit und die eigene Kraft waren immer wichtig, aber es kann ja auch schön sein, das Leben mit jemandem zu teilen. :-) Habe schon erlebt, dass Männer immer irgendwie vor einem 'zurückschreckten'. Die Männer, die sich auf das 'Abenteuer' einliessen, waren auch immer etwas Besonderes. :-) Wäre schön, sich mit anderen Feuerpferden auszutauschen, gibt es da irgendwas im Net?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie kann man denn die negative Energie ins Positive umkehren? Ist eine ernst gemeinte Frage!!! Danke für Eure Antworten im Voraus. LG Rita

      Löschen
  15. Sehr interessant, dass es gleich Gesinnte gibt. Ich bin am 14.02.1966 geboren. Nicht nur, dass ich gegen die eigene Power ankämpfen muss (mir hat mal einer gesagt, Pferde sollte man im Zaum halten, dann haben sie Erfolg) , bin ich auch noch an dem Tag geboren, wo millionen von Menschen über Liebe sprechen. Diese Kombination aus Feuerpferd, Wassermann und Tag der Verliebten hat mir bisher ein sehr ereignisreiches Leben eingebracht. Früh von zuhause weg, habe ich das erste Mal geheiratet. Ich kannte damals nichts von chinesischen Horoskopen und habe einen Ratte-Mann geheiratet. Es ist tatsächlich in einer Katastrophe geändet. Heute bin ich zum zweiten Mal verheiratet, diesmal habe ich die "magischen Regeln" befolgt, mein jetziger Mann ist ein Tiger im Sternzeichen Zwilling. Eine hervorragende Kombination. Ich habe vier Kinder, vier Stiefkinder und sechs Enkelkinder. Mische mich gerne überall ein, solange bis mein Mann mich wieder zurück pfeift. Offensichtlich habe ich eine natürliche Gabe, die Führung zu übernehmen. Ich handel mir oft Ärger ein, weil ich "übers Ziel hinausschieße", aber so denken nur die anderen. Ich habe das Gefühl, unseres Gleichen sehen einfach die Dinge anders. Aber trotz aller Angst der Japanischen und Chinesischen Kulturen, muss ich sagen, das mein Leben zwar sehr ereignisreich und gewöhnungsbedürftigt für "normalos" ist, aber ich habe gelernt, damit umzugehen.
    Übrigens: Mein Vater hatte mir folgenden Spruch mit auf dem Weg gegeben:
    " Mein Fehler ist, ich versuche das Pferd von hinten auf zu satteln" .... Ich hasse es, wenn Pferde Sattel verpasst bekommen.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo! Wir haben eine Community auf Google:

    https://plus.google.com/u/0/b/103919049194830297396/communities/100171557466174080839

    AntwortenLöschen
  17. Bin auch ein weibliches Feuerpferd (23.5.66) Alles wie beschrieben trifft auf mich zu. Ich bin verheiratet und habe 2 Kinder. Ich bin eine echte Führerin und Manipulirerin. Freiheitsliebend und wild. Erst eine Wahrsagerin öffnete mir vor 30 Jahren die Augen. Sie sagte, ich sei etwas Besonderes; ein Feuerpferd. Ich galoppiere wild durchs Leben und bin eine sehr gute Mutter die ihren Kindern Freiheiten läßt. Bin mit einem Skorpion (chin. Erd - Schwein) verheiratet und das klappt gar nicht. Ich bin stolz ein Feuerpferd zu sein! Es ist ein sehr starkes Sternzeichen vor dem man Respekt haben sollte.

    AntwortenLöschen
  18. Ich grüße dich, es ist so vieles wahr. Ich bin geboren am 16.06.1966

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, ich bin am 24.02.1966 geboren. Mein Mann sagte mir gestern ich würde ihm und seiner Familie seit 15 Jahren nur unglück bringen. Leider stimmt das. Ich brauche echt Hilfe. Weil mir aufgefallen ist das ich wirklich allen Menschen in meinem Umfeld Pech bringe. Wie kann ich das abwenden?

    AntwortenLöschen
  20. Hallo,
    erst gestern haben ich das erste Mal vom Feuer-Pferd gehört und hatte keine Zeit, mich zu informieren. Bis jetzt war ich etwas beunruhigt, aber nach dem Entdecken Deines Textes scheint ja alles nicht so schlimm...
    Ich bin am 11.8.1966 geboren, und dann auch noch Löwe mit Aszendent Löwe... Aber leider scheine ich gezügelt und dressiert zu sein. Ja, einiges trifft auch mich zu, das schnelle Entlieben zum Beispiel, Schwierigkeiten mit Befehlen. Aber mein Leben läuft in recht ruhigen Bahnen. Schade...

    AntwortenLöschen
  21. Hallo,
    bis ich 20 Jahre alt war wusste ich nichts über Feuerpferde.
    Die Geschichte begann, als ich mit meinem damaligen Freund in der Eifel zu einer kleinen Kate mit Forellenräucherrei kam, dort wollten wir etwas essen. Wir gingen in die Kate als der Besitzer der Kate auf uns zulief und völlig aus dem Häuschen rief, ooh Sie sind ein Feuerpferd. Ich fand das mal eine lustige Begrüßung, dann fragte er nach meinem Geburtsjahr ich sagte Mai 1966 diese Freunde diesen Mannes werde ich im Leben nie vergessen. Von da an wusste ich was ein Feuerpferd ist. Er erklärte mir vieles darüber und stellte auch viele Fragen. Aber ich war noch zu jung um dieses Tragweite für mein Leben zu erkennen. Aber das ich etwas besonders war und bin ohne mich da jetzt selbst zu beweihräuchern. War mir trotz allem auch schon damals klar nur heute hat es für mich einen Namen Feuerpferd!!

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, auch ich bin ein weibliches Feuer-Pferd von 11.11.1966.Alles wie beschrieben trifft auf mich zu. Ich bin verheiratet 31 jahre ..und habe 2 Tochter,Ich bin eine echte Führerin Manager Forever Living Products und ich geboren mit großes Glück

    AntwortenLöschen

Follow by Email