Christchurchiiii


ANKUNFT / ARRIVAL


Seit dem 11. Juli sind wir in Christchurchiii. Meinen ersten Eindruck von Neuseeland erhielt ich bei unserem Zwischenstop in Auckland. Ein kleiner gemütlicher Flughafen der direkt am Meer liegt. Der Himmel war bewölkt und es war kalt. Auch hier die Musik von Robin Thicke.

We arrived on 11 July in Christchurchiii. I got my first impression of New Zealand at our transit stop in Auckland. A small and cosy airport close to the sea. Grey sky and cold weather and the music of Robin Thicke in the background.

AUCKLAND

Wir hatten eine Stunde zum Umsteigen mit vier vollen Hartschalen Koffern, 4x Handgepäck, 4x "Handtaschen" und 2 großen plus einen kleinen "Allied Pickfords" Umzugskarton. Hier ein Bild von unserem Gepäck auf dem Tokyo'er Flughafen:

We had one hour in transit, with 4 huge suitcases, 4x cabin baggage, 4x "purses" and two large and one small "Allied Pickfords" storage boxes. This is a photo of our luggage at the Tokyo airport:



JAWOHL, so standen wir auf dem Flughafen mit Übergepäck und damit mussten wir vom Internationalen Flughafen in Auckland zum Domestik Flughafen in Auckland, innerhalb 1 Stunde. Ausserdem hatte ich vergessen meinen Mantel ins Handgepäck zu packen und stand in meinem Sommer Outfit von Tokyo in einer Polarbrise in Auckland, bibber!

Yup, with our excess luggage at our side we had to travel from the International Auckland airport to the domestic airport Auckland, within a hour. Besides that, I forgot to pack my coat into my hand luggage and my summer outfit from Tokyo wasn't really the right attire in a polar breeze. 

Na ja, wie sich später rausstellte war der Domestik Flughafen einen Steinwurf vom Internationalen Flughafen entfernt. Wir schoben unsere Gepäckwagen im Sauseschritt, angeführt von meinem tyrannischen Ehemann, der auf keinen Fall zu spät kommen wollte, zum Nationalen Flughafen. In der Eingangshalle, die wie ein grosses Cafe aussah, stürzte mein Mann auf zwei Kiwis zu und fragte wo es denn zum Abflug nach Christchurchiii ging, der Flug wäre gar nicht auf der Anschlagtafel.  Zwei etwas ratlose Kiwis deuteten in die Richtung Abflug aber waren sich nicht sicher wo Christchurchiii war. Mein Mann war inzwischen zur Wob-Geschwindigkeit übergegangen und ich raste nur noch hinterher und bellte den Kindern auf deutsch "schneller" zu. Was einige Aufregung in das Cafe brachte. Nein, damit war unser Auftritt noch nicht beendet, wir sollten noch 5xmal hier vorbeischiessen, angeführt von meiner besseren Hälfte, gekleidet in einer echten Polarjacke. Denn Wob-Geschwingkeit ist nicht die letzte Stufe, nein, es geht noch schneller.

Well, at the end of the day, the domestic airport was a stone's throw away from the international airport. We hurriedly followed my tyrannical husband (who doesn't want to miss our plane under no circumstances) with our baggage carrier to the domestic airport. At the entrance hall, which looks like a huge Cafe,  my husband rushed to two Kiwis and asked them for the departure gates (ssss!) to Christchurchiii and our flight were not on the bulletin board. Well, the two indicate the direction to the departure gates but were unsure about Christchurchiii .... In the meantime my husband turned to Wob-speed and I just tried to keep up with him, not that I lose him, god forbid. and my children to whom I barked "schneller". By now we got some attention from some of the Cafe guests. No, with that our appearance wasn't over, we were about to pass this Cafe another 5 times with my better Half, dressed in a real polar jerkin, in the lead. Wob speed is apparently not his final speed, he can do better.

1. Cafe - vorbei - auf der Suche nach dem Abflug GATE (klitzekleiner Flughafen...)
    passing the Cafe - looking for the departure gates (tiny airport)
2. Cafe - vorbei - zurück zum Information Stand (10 Meter max!!!)
    passing the Cafe - coming back from the information booth (max. 10m)
3. Cafe - vorbei - auf dem Weg zum einzigen check in zum Abfluggate (10 Meter max zurück....)
    passing the Cafe - on our way to the only check in to the departure gates (max. 10m)
4. Cafe - vorbei - wir vergassen unser Gepäck am anderen Ende der Halle einzuchecken]
   passing the Cafe - our baggage needed checkin at the other end of the hall. 
5. Cafe - vorbei - endlich checkin zum Abfluggate
    passing the Cafe - finally checkin to departure gates


HANDGEPÄCK CHECK IN / CABIN LUGGAGE CHECKIN

Mein Mann, komplett hyperactiv, rieß mein gesamtes Hab und Gut aus den Händen und verteilte alles auf dem Laufband und packte es am Ende wieder ein. Offensichtlich war ich zu langsam für ihn.

My hubby, completely hyperactive, grabbed all my belongings from my hands and distributed everything on the run ribbon at the luggage checkin. At the end he collected everything and packed it. Obviously, I wasn't on top of it and to slow!

Momente wie diese können eine EHE ziemlich auf die Probe stellen .... 
Moments like this have ended loving relationships... and it put me to the test ....

Danach konnte ich meinen Geldbeutel nicht finden. Kurzerhand fing mein Mann damit an mein Gepäck auszupacken, am anderen Ende der Handgepäckontrolle. Man muss dazu sagen, dass mein Mann noch nie irgendetwas für mich gepackt hat, geschweige denn, jemals mein Gepäck "geöffnet" zu Gesicht bekommen hat. Nun fischte er BH und Co. aus dem Handgepäck. Erst nach einigen Minuten wurde ihm klar was er da eigentlich in den Händen hält und was er macht. Schnell wurde wieder alles in den Koffer geschmissen.  Ich war mir sicher, dass mein Geldbeutel wieder auftauchte.

Well, after all I couldn't find my purse. Immediately my hubby started the search and unpacked everything where we were, at the other end of the cabin luggage control. I have to tell you, my husband never ever packed anything for me, and for sure he never opened my luggage. Now, he hold up a bra and Co.! It took some time until he realize what he was doing. Quickly he put all back and I was sure that I will find my purse.

Den Moment fand ich total witzig und ich vergaß meinen aufkommenden Unmut!
I thought this moment was priceless and I forgot about my previous anger!

Wie eine aufgeschreckte Hühnerfamilie erschien wir geschlagene 45 Minuten zu früh am Abflug Gate. Mein Mann stand bereits an der Kaffee Ecke um dringend Koffein nachzutanken. Denkt ihr auch was ich denke?

We arrived 45 minutes early at the departure hall, like a headless chicken family. My hubby queued up for a coffee at the other end of the hall to get some coffeine in his system. Right, I guess you think the same as me....




WUFFTI VERSPÄTET - WUFFTI IS LATE

Als wir alle endlich im Flugzeug nach Christchurchiii sassen fragte ich den Steward, ob er nachschauen kann, ob unser Hund im Flugzeug ist. Das wurde dann gleich an den Piloten weitergegeben und nein, Wuffti hatte es nicht geschafft. Er sollte den nächsten Flug in  2 Std. nach Christchurchiii nehmen.

Finally we sat in the plane to Christchurchiii and I asked the Steward if our dog is on the plane. He turned to the pilot (!) and no, Wuffti didn`t make it. We were told that he will take the next flight in two hours to Christchurchiii.

Der Flug war wunderschön. Beim Anflug auf Christchurchiii sah man direkt auf die Bergeund die quadratischen Wälder. Ja, auf meine Frage, gerichtet an meinen Sitznachbarn, was denn dass für grüne viereckige Flächen sind, fragte man mich, ob ich die Bäume meine...... Alle in Rechtecke angelegt ... irgendwie komisch.

The flight was great. We could see the the mountain and the square forests. Yes, I asked the couple beside me like; "What are those square fields?" Answer: "Do you mean the trees?" Everything in squares, weird.


CHRISTCHURCHIII AIRPORT

Nun der ist genauso übersichtlich wie Auckland, bloß mit besserem Wetter. Diesmal habe ich ein paar Fotos:

Well, as easy to get around as the Auckland one but with better weather. This time I took some photos:


Flughafen Christchurchii

Mit unserem Gepäck passten wir nicht in unseren Leihwagen, also nahm mein Kleiner und ich ein Taxi zum Motel. 

Beside our rent a car we needed a second car or taxi to get to our Motel. M. and myself took a cab to the Motel.




MOTEL 
(Merivale Manor Papanui Road)

Wir waren zuerst da. Mein Ehemann wurde unterdessen zum Verkehrshindernis und man hörte schon von weitem das Hupen. Er verfuhr sich ein paarmal und endete in verschiedenen gesperrten Strassen ab. Woran wir nicht gedacht hatten, war, dass Christchurch die Innenstadt erst vor vier Wochen geöffnet hatte und viele Straßen noch gesperrt waren.

We were first. In the meantime my hubby turned into a traffic obstacle and you could hear from far the honks coming closer. He took the wrong turns or some streets were blocked. Christchurch just open up down town or inner city four weeks back, so a lot of streets were still blocked or re-directed and we forgot about that. 

Die Dame an der Rezeption war auch gleich die Eigentümerin und sie sagte das Folgende: Dein Mann hat die billigsten Zimmer gemietet und ob wir wirklich Doppelbetten wollten. Mit dem Satz habe ich Sato-San auch empfangen und er meinte, dass die Zimmer nicht billig waren. Kiwi Humor!!! Aha!

The receptionist/owner welcomed me with the following sentence: "Your husband booked the cheapest rooms with a double bed, are you sure you want that?" I welcomed Sato-San with the same sentence and he said, that the rooms were expensive. Kiwi humor!!! Aha!

GENIAL ----------- best Motel Ever! Whirlpool Badewanne - eine riesen Badewanne ------- Himmel auf Erden!

Best Motel Ever - Jacuzzi bath tub - huge ---- heaven on earth!

Nachdem wir 3 volle Jahre in einer Sitzbadewanne gebadet haben war das einfach das Beste!

After 3 years of bathing sedentary in a Japanese bathtub, this was the best!

Mein Kleiner war hin und weg und liess sich sofort eine Badewanne ein, 15.00 Uhr! Wir verbrachten den Rest des Tages in der Badewanne :).

My little one was taken away and started bathing immediately at 3pm! The rest of the day we bathed.

SCHULE - SCHOOL

Am nächsten Tag ging es zum Besichtigungs-Termin einer Schule in Christchurch. Ich war hin und weg, gerade wenn man die Einträge der vergangen Schüler an dieser Schule betrachtet: Beeindruckend :).

The next day we visited a school in Christchurch. I loved the school immediately and some very impressive personalities attended the school. :).




Endlich Menschen mit Humor! Das hatte mir in Tokyo doch sehr gefehlt. Muss wohl am Umfeld  gelegen haben :). Nun, der Große hat gleich 2 Klassen übersprungen und der Kleine, 1 Klasse. Endlich kann japanisch gelernt werden und es gab großes Gelächter als ich vorsichtig äußerte, dass Französisch keinen Spass macht und ob man dies abwählen könnte. Null Problemo! Thank God!

Finally people with some humor! I missed this in Tokyo. Maybe we lived in the wrong area or it was the school environment. So my elder one jumped two classes and the little one 1 class. Finally they are allowed to learn Japanese on a higher level and some burst out in laughs when I said that the kids are not keen to learn French. They don`t need to take French, not compulsory. 

Das tolle an dieser Schule oder an diesem Schulsystem ist, dass die Jungen richtigen Sport machen. Mein Kleiner redet Non-Stop, wie ein Radio. Seit er die Schule besucht ist er einsilbrig unter der Woche und müde. Er schläft um 21.oo Uhr.  Endlich! Der Große konnte sich aussuchen welche Fächer er lernen möchte. Natürlich Hauptfächer, die auf seinen späteren Beruf zugeschnitten sind. An der Schule gibt es einen Karriere Berater. Wow! Es gibt Uniform, nun das läßt sich wohl im englischen System nicht vermeiden. Man kann nicht alles haben!

The great thing at this new school systems is, that the boys do real sport. My little one is talking non-stop, like a radio. Since he start school he doesn`t talk so much anymore, to tired. He is at 9pm in bed. Finally! My elder one could choose which subject he wants to study. Main subject which he needs in his future job. They have a career consultant. Wow! Well, they have to wear uniforms, English system, we can`t get around it. Well, who cares if everything else is okay.

Das Schulgebäude erinnert ein bischen an das Schulgebäude von Harry Potter.


HAUSSUCHE / LOOKING FOR A HOME

Wie ich in einer meiner letzten Berichte geschrieben habe, haben wir das Haus, das wir für einen Monat gemietet haben nicht vorher anschauen können. Christchurchii hat ein Problem mit Wohnraum und wir durften im Juni keine Zeit verlieren. Wohnraum ist unglaublich teuer. Nun dies ist unser Haus bis unser Container kommt. Wir sind zufrieden, entgegen meinen Befürchtungen. Hunde und Raucher sind absolut nicht erwünscht und wir waren sehr froh als der Eigentümer  eingewilligt hat, dass wir den Hund im Garten halten durften.

I mention in one of my reports before that we could not view the house before. We rented one for one month via Email. Christchurchiii has a problem after the earthquake in 2011. There are to many houses demolished or they need repair. So we had to act very quick, we had no time to fly to Christchurchiii. Renting and buying homes is very expensive. Well, this is the house until our container arrives. We are happy, I expected the worst. Dogs and smokers are not welcomed and we were very happy when the owner allowed us to bring our dog. The condition was to keep the dog outside the house.


Nun diese Woche geht es wieder ins Motel und Wuffti wird in unserem neuen Haus, dass noch leer steht, zwischen gelagert! Die Miete ist so hoch wie in Tokyo, no joke. Wasser muss man hier nicht bezahlen. Elektrizität scheint teuer zu sein.

Well, this week we will move back into a Motel and Wuffti will stay at our new home, which is empty at the moment. The rent is the same as in Tokyo, no joke. For water we don`t need to pay. Electricity seems to be expensive.

Auf der Suche nach einem Haus, dass wir in den nächsten Jahren mieten können habe ich viele Erfahrungen gemacht. Ich habe so viele Häuser besichtigt und die Küchen und die Bäder waren durchweg schlimm. Das einzige Haus, dass eine schöne Küche hat, haben wir bekommen. Es gab einen Besichtigungstag, an dem viele Leute kamen, danach musste man ein Formular ausfüllen und ganz wichtig ist, dass man jemanden nennen kann, den der Vermieter anruft um nachzufragen was für eine Person du bist. Danach gab es einen weiteren Besichtigungstermin und wieder kamen Leute, nur die, die der Vermieter gerne als Mieter hätte. Diesmal musste ich die ganze Familie mitbringen. Das Bad ist nicht so schön.

I saw a lot of houses during my search for a suitable home for the next years. Bathroom and kitchen were all terrible. The only house with a nice kitchen we got. We had to visit on an open day with many applicants. Than we filled out a form where we have to mention a person who knows us. so the owner can call and ask him or her about us. After that another viewing was set up, again many people came, this time only the one the owner would like to have as a tenant. This I had to bring my whole family. Well, the bathroom is not that nice.

Nun, es gibt auch die Möglichkeit, dass wir ein Haus kaufen aber hier sind die Preise so hoch zur Zeit, dass es sich unserer Ansicht nach nicht lohnt. Ich habe mich auch nach Bauland umgeschaut und in der Region in der wir gerne kaufen würden, waren die Preise pro Quadratmeter zwischen 400 bis 765,- NZ$. NUTS!

Well, there is the other possibility to buy a house but the prices are sky rocking high. We think that it is to high. I tried to find a piece of land in the area we like to stay, they want 400 to 765 NY$ a sq, nuts!


ESSEN / FOOD

Ich glaube ich bin zu verwöhnt von Japan. Das Essen schmeckt mir nicht, es ist so fettig und ungesund. Hier ein Beispiel für Sushi:

I am so pampered from Japan. I do not like the food, fatty and unhealthy. Look at the sushi:



Die Mayonnaise war so viel, dass diese am Deckel klebte und den Geschmack des Thunfisches einfach erschlug, es hätte auch Hähnchen oder sonst was sein können. Das Rote sind eingelegte Paprika in Essig. Im Geschmack passte es so zusammen wie Tapete auf Brot. Yak!

So much mayonnaise that it sticked at the cover and the taste of the tuna simply killed off. It could be chicken or anything else, you wouldn`t know. The red ones are capricorn pickles. This does not go together well.

Die ersten 10 Restaurants die wir besuchten waren einfach nicht empfehlenswert. Inzwischen haben wir ein paar gute Restaurants ausfindig machen können, in denen es wirklich gut schmeckt aber auch hier ist es eine Preisfrage, 300 NZ$ ist einfach zuviel um mal schnell Essen zu gehen.

The first 10 restaurants we tried were just crab. Well, in the meantime we found a few good restaurants where we really like the food but the price is high. 300 NZ$, to much to go there again.

Pie ist total beliebt. Gebacken in Blätterteig in allen Variationen. Jedes 800 bis 1000 Kalorien, mindestens.... Diese schmecken sehr gut aber nichts für jeden Tag!

Pie is really a local delight. Puff pastry in all variations. Each one 800 to 100 calories, at least ... They are really tasty but nothing for every day!


UNSER AUTO / OUR CAR

Das Auto kam Anfang August  in Christchurchiii an und wir haben es bis heute nicht  gesehen. Als es endlich in Lyttleton ankam und an eine Art TÜV Prüfstelle ausgeliefert wurde war es für 5 Tage verschwunden. Als wir nachhakten erfuhren wir, dass das Auto an die falsche Adresse ausgeliefert wurde. Ja, und seit letzter Woche rufe ich jeden Tag bei diesem Unternehmen an und frage nach. Seit Montag ist es bei irgend einer Reparatur Werkstatt die mir jeden Tag erzählen: "Morgen kommt der TÜV Inspektor" .... aber er kommt nicht. Schauen wir mal was Morgen passiert. Es scheint keiner daran zu denken, dass wir das Auto zu dem Zweck importiert haben um es zu nutzen, .... !

Our car arrived in the beginning of August in Christchurchiii and we haven`t seen it since. When it finally arrived in Lyttleton and later send off to a sub contractor to inspect the car it went mission for 5 days. We found out after the original receptor told us that the car hasn`t arrived. It was delivered to the wrong address. So after the arrival at the correct address I had to call every day and ask when the inspection will take place. First they said Monday, so I called Tuesday to get the report but no, the inspector did not come, he will come today, well I called the next day, Wednesday and the Inspector did not do the inspection on Tuesday. Let`s see what will happen next. Nobody seems to think about the fact that we imported the car to use it. .... !


VON 30 MILLIONEN AUF 380,000 EINWOHNERN 
FROM 30 MILLION TO 380,000 RESIDENTS

Ich bin in Schock! Wo bin ich gelandet? Noch beobachte ich nur, gehe zwei- oder dreimal die Woche ins Gym. Ich konnte mich bisher nicht durchringen zu schreiben. Irgendwie bin ich hin und her gerissen. Es gibt Dinge die ich total toll finde und andere Sachen wieder, bringen mich zum Grübeln. Im Moment ist es wie auf der Achterbahn zwischen entdecken & Depressionen. In Tokyo hatte ich meinen Kleinen 24/7 um die Ohren, hier bin ich den ganzen Tag allein mit Wuffti. Was am Anfang super cool war aber seit 2 Wochen ist es langweilig.

I am in shock! Where am I? At the moment I still observe and go to the Gym two to three times a week. I could not write anything. Somehow I am not sure about everything. Things I totally love and other things which make me think. At the moment it is like a roller coaster: Depressed & Discovering new things. In Tokyo my little was 24/7 around me, here Wuffti is the whole day with me.  At the beginning this was super cool but since 2 weeks it`s boring.

Christchurchii ist outdoori, sporti, naturi und nicht girli girli! Die Menschen haben ganz schön etwas hinter sich. Die Innenstadt sieht aus wie nach dem Krieg. Noch heute werden Häuser repariert, über zwei Jahre später. Das Erdbeben im Februar 2011 hat die ganze Innenstadt demoliert.

Christchurchiii is outdoori, sporti, naturali and not girli girli! The earthquake in February 2011 was devastating and the people had a very hard time. The inner city looks like a war zone. Still house has to be repaired, two years later. 






Kommentare

  1. Toll von dir zu hören! War ja hektisch bei dir. Hoffentlich lebt ihr euch bald ein.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Schön auch von Dir zu hören. Hektisch ja und ein emotionelle Achterbahnfahrt :).

      Löschen
  2. Hallo! :)

    Schön mal wieder von dir / euch zu hören!
    Ich lese das mit besonderem Interesse, weil ich überlege, eventuell Japan zu verlassen. Allerdings kann ich mir nach 6 Jahren Japan ein Leben in Deutschland nicht mehr vorstellen.
    Deshalb halte ich momentan Ausschau nach Alternativen. Auf meiner Liste stehen vor allem Österreich, Schweiz, Norwegen und Kanada, aber auch auf Neuseeland und Australien habe ich ein Auge geworfen.

    Und was könnte da interessanter sein als von deiner Deutschen zu lesen, die in Japan gelebt hat und jetzt nach Neuseeland gezogen ist! ;)

    Klingt ja erstmal nach einem großen Abenteuer und ich weiß noch, dass ich auch ein Auf und Ab hatte nach meinem Umzug innerhalb Japans. Das legt sich sicher in ein paar Monaten!

    Würde mich freuen, mal wieder öfter was von dir zu lesen! :)

    Weiterhin viel Glück, v.a. mit eurem Auto!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist auch schoen von Dir zu hören. Du wirst auf jeden Fall das gute Essen in Japan vermissen. Ich persönlich denke, dass Du an Rente & Krankenversicherung denken musst. Wenn Du ein work visa unter 2 Jahren in Neuseeland bekommst hast Du KEINE Krankenversicherung. So geht es uns im Moment, obwohl mein Mann und ich in Japan eine extra Versicherung hatten, die wir erst kündigen wollten .... Ich zahle meine eigene Rente jährlich ein in Deutschland aber der Minimum Beitrag ist nicht genug. Meine Tante, die selbstständig war, sagte immer, vollen Betrag einzahlen. Das ist aber sehr viel Geld. In einem europäischen Land muss man sich wahrscheinlich hierüber keine Gedanken machen. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück.

      Löschen
    2. Vielen Dank für die Tipps.
      Das japanische Essen werde ich vermissen, egal wo ich hinziehe, allerdings scheint es in vielen anderen Ländern z.B. in Kanada doch viele Möglichkeiten zu geben, an japanisches Essen zu kommen (im Gegensatz zu Deutschland).
      Mir ist schon klar, dass das nicht die gleiche Qualität haben wird, aber besser als gar nichts!

      Wegen der Rente mach ich mir jetzt schon große Sorgen. Da ich ursprünglich nur vorhatte 1 Jahr in Japan zu bleiben ... und dann noch eins ... und noch eins, hab ich bisher überhaupt keine Rente gezahlt. Ich wollte erst anfangen, wenn ich in Deutschland arbeite - das war bevor ich von dem Abkommen zwischen Deutschland und Japan wusste.
      Mittlerweile sind 6 Jahre vergangen und ich weiß nicht, was ich am besten machen soll, aber ich arbeite dran und informiere mich, was in meiner Situation die beste Lösung ist. *seufz*

      Löschen

  3. Ich freue mich wieder von dir zu lesen!
    Hatte schon ein wenig Angst, du seist in der Versenkung verschwunden..
    Aber so ein Umzug ist ja immer stressig, verstehe schon, wenn man da andere Dinge um die Ohren hat als Blogposts zu schreiben ^_-
    Ich wünsche euch, dass das Auto bald ankommt und dass du dich schnell einlebst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder liebt Neuseeland und ich konnte bisher diese Begeisterung nicht teilen und dachte mir, dass ich mich noch weiter einleben muss .... um "positiv" zu sein.

      Löschen
    2. Also hast du die Hoffnung schon fast aufgegeben?
      Das wäre schade :(

      Löschen
  4. Also die Flughafen geschichte find ich ziemlich lustig, wobei sie in live sicherlich mehr als stressig ist/war. :D

    Hmm und dass dir Neuseeland bis jetzt noch nicht so gefällt, find ich etwas schade.
    Hoffentlich ändert sich das schnell!

    LG
    Eve-chan :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts