Mittwoch, 27. März 2013

360º Tokio am Abend

The Sky im New Otani Hotel in Tokio
Dies ist ein besonderes Restaurant. Elegant, ruhig und geeignet für spezielle Anlässe die wir gerne im Kreise der Familie feiern. Das Restaurant dreht sich 360º und befindet sich im 17ten Stockwerk des New Otani Hotels in Chiyoda, Tokio. Leider muss ich euch mit meinen iPhone Bildern foltern. Meine Camera ist zu gross und unangebracht um wild in der Gegend herum zu fotografieren. Mit dem iPhone ist es etwas unauffälliger.

Der Anlass
Unser Neffe hat sein Studium erfolgreich abgeschlossen und erfolgreich einen Vertrag bei einer großen Bank in Japan erhalten. Diesem voraus geht ein Jahr hartes Training. Dort werden die zukünftigen Mitarbeiter so hart gedrillt und auf CI eingestimmt, dass wir dies in Europa nicht nachvollziehen können. Zu guter Letzt erhält man ein Zimmer im firmeneigenen Wohnheim. Das ist der Traum von vielen Japanern. Mein Mann selbst hat bis zu seinem 30 Lebensjahr oder sogar länger, im Firmenwohnheim gelebt. Mein Schwager wohnt immer noch dort und er ist inzwischen 48 Jahre alt. 

Mein Neffe ist 23 Jahre alt und an diesem Abend musste er um 23.00 Uhr zurück im Firmenwohnheim sein. Strenge Regeln!

Wir waren bereits um 18.20 Uhr im New Otani, ein bischen spät weil ich mich in der Zeit verschätzt habe. Nun mein Neffe kam um 20.30 Uhr weil seine Firma ein Treffen hatte an dem er teilnehmen musste, obwohl unser Treffen schon seit Wochen feststand. Nun ja, und meine Nichte kam gar nicht weil sie auch auf einem Treffen war und dieses Treffen von Firmen oder Universitäten stehen über allen anderen Treffen. So ist das! Unverständlich für mich aber daran muss man sich als erstes in Japan gewöhnen. 

Auch mein zweiter Schwager kam geschlagene 2 Stunden zu spät. Dies ist alles sehr ungewöhnlich. Japaner sind normalerweise immer pünktlich. Doch wenn die Firma ruft steht die Welt still!

1. Firma
2. Familie

Abendessen

Dafür hatten wir aber einen wunderschönen Blick auf Tokio bei Nacht mit Regen. Der Regen war nicht so schlimm wie es sich anhört. Urteilt selbst nach den Bildern. 

Im Sky Restaurant erhält man Buffett. Dieses ist im inneren Kreis des Restaurants angesiedelt. Der äußere Kreis dreht sich. Das heißt, dass der Tisch in der Zeit in der man sich etwas auf den Teller legt sich weiter weg bewegt und wenn man nicht aufpasst evtl. in die falsche Richtung läuft.

Das Essen ist sehr gut, dass habe ich ganz vergessen zu erwähnen. Gut, dass süss/saure Hühnchen war zu süß. 

Vorspeisen & Desserts

Sushi Bar


Hauptgerichte!


... und hier noch ein paar Bilder aus dem Fenster und anschließend die Link zum Restaurant mit Preisliste:
















http://www.newotani.co.jp/en/tokyo/restaurant/sky/