Dienstag, 1. Januar 2013

Frohes Neues Jahr - 2013



01.01.2013 - 1 Uhr

Lange Schlangen am Shinto Schrein. Jeder möchte für das Neue Jahr beten. Geld einwerfen, Glocke läuten, zweimal Klatschen, verbeugen und abtreten oder noch einmal klatschen.


Pfeil zum beschützen des Hauses bzw. der Familie kaufen. Jahr der Schlange!


Den Pfeil vom alten Jahr verbrennen.

Omikuji

Zukunft für 2013 herausfinden!



Und wenn der Zettel mit der Zukunftsvorhersage schlechte Neuigkeiten offenbart wird dieser schnell an den nächsten Baum verknotet, damit diese Vorhersage sich nicht erfüllt. Wir haben unsere Vorhersagen alle mit nach Hause nehmen können, puh, dass ist immer der Nerven aufreibendste Augenblick in der Silvester Nacht in Japan :).

Süße-Neujahrs-Sake gab es auch noch aber davon kann ich nur abraten... Yak!

Zum Schluß sind uns noch ein paar fast nackte Japaner beim nach Hause gehen entgegen gekommen, bei 2 Grad oder so.

Und hier noch ein Bild von unserem Fernseher um Mitternacht. Sturm auf einen Schrein irgendwo in Japan.


Ja und hier ist eine Hausfrau ganz kreativ mit ihrer Dekoration geworden und hat das Kadomatsu um die Verkehrsboje mit roter Keuchte oben drauf festgebunden.



Ich wünsche allen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2013!